Rufen Sie jetzt

Viele Menschen haben verfärbte Zähne. Die Spots können aus Gründen wie Alter verursacht werden, Rauchen oder der Verzehr bestimmter Lebensmittel und Getränke. In diesem Artikel werden wir auf Lebensmitteln, die nicht als Wohltäter für unsere Zahnschmelz Schäden konzentrieren und die Festigkeit der Zähne.

Wir müssen sehr vorsichtig sein, beim Verzehr von bestimmten Lebensmitteln und lernen, um unsere Zähne zu nehmen. Eine unausgewogene Ernährung und unzureichende spielt eine wichtige Rolle in den Zustand unserer Zähne und sollte nicht leichtfertig getroffen werden.

Foods zu betrachten, weil sie unsere Zähne schädigen können:

1. ZUCKER. Lebensmittel mit hohem Zucker verursachen viel Schaden an Zähnen. Zucker schwächt die Zähne sofort nach dem Verzehr eines Produkts enthält es (Auch Getränke, SCHLAGLICHT), und verpflichtet den Zahnschmelz, was zu Karies in den Zähnen; Daher ist es wichtig eine gute Reinigung nach der Einnahme von süßen Mund.

2. Refined verarbeiteten Lebensmitteln. Dies sind Lebensmittel, Mehl und Brot enthalten, Gebäck, Donuts, ZEREALIEN, Cupcakes, PASTETEN, Tortillas, Snacks und Sandwiches. Sie sind reich an Stärke und begünstigen die Entstehung von Karies. ALLGEMEIN, ZUDEM, sind auch reich an Zucker so wieder, empfehlen eine Zahnreinigung schnell, wenn sie die Zeit verlassen wir zwischen ihren Konsum-und Asset-Bürsten verbrauchen; ist sehr schädlich für die Zähne. Die allgemeine Regel ist, dass Lebensmittel, die zäh sind und um die Zähne Verkleben neigen, beschädigen unsere Zähne, wenn wir nicht machen eine korrekte und schnelle Reinigung, Reste da sie, auch kleine oder nicht beobachtbaren in Sicht, abgeschieden auf der Zahnoberfläche und die Aktivität beginnt fördern Karies.

3. Kaffee, Säfte und süße Getränke. Kaffee, Säfte und alkoholfreie Getränke sind auch für Ihre Zähne schlecht, wenn man nicht abschließen eine mündliche Reinigung schnelle, Aktion haben wir mehr als einmal in diesem Text auf freiwilliger Basis wiederholt, da dies die Art und Weise der zu lindern ist, manchmal unvermeidlich, Konsum von Produkten, die eindeutig in den Konsumgewohnheiten der viele von uns genannten. Im Falle von Kaffee, seine dunkle Farbe nur die Änderung der natürlichen Farbe, Ganz weiße und gesunde Zähne und gepflegten; durch einen weniger schmeichelhaften dunklen Ton, wie wir alle wissen,. Neben dem Ändern der natürliche Farbe der Zähne, sowohl Kaffee und zuckerhaltige Getränke schwächen auch den Zahnschmelz der Zähne und setzen exponentiell so entscheidend "im Interesse unserer Zähne", Auswirkungen auf unser Lächeln, Sicherheit, als, unser Mund Schönheit.

4. Konsum von alkoholischen Getränken. Alkohol ist nicht nur schlecht für die allgemeine Gesundheit, Es ist aber auch für die Zähne schlecht. Alkohol beeinflusst den Zahnschmelz der Zähne schwächen, weitere Reduzierung des Speichelflusses im Mund; und ist ein externer Agent eindeutig schädlich für unsere Gesundheit verursacht die unerwünschten Mundhöhle auf den ersten und auch viele andere Krankheiten, die durch unsere Zahnärzte angegangen werden können verursachen, wenn Sie zum Zeitpunkt aussehen. Rauchen hat auch, ANDEUTUNGSWEISE, die gleichen negativen Wirkungen, dass Alkohol im Verhältnis zu dem Subjekt. Schon gesehen verschiedene Lebensmittel und Produkte, die wir vermeiden müssen, um gesunde Zähne zu erhalten, Die meisten, wenn nicht zu "Zähne putzen", wie sie sagen, in einer schnellen und korrekten Solange; es gibt auch Lebensmittel, die unsere Zähne und Zahnfleisch zu helfen. Dies sind Lebensmittel wie Äpfel, Sellerie und Karotten, und erfordern eine aktive Kauen, die sie hält in gutem Zustand. Die Fasern von Obst und Gemüse wirken wie kleine Zahnbürsten beim Kauen. ZUDEM, Fasern aus Obst und Gemüse auch dazu beitragen, die Gesundheit der Zähne esmalteZUDEM verbessern. Milchprodukte sind auch Wohltäter unserer Mundgesundheit. Kalzium, Phosphor in Milch und Käse Hilfe remineralisieren den Zahnschmelz der Zähne. ZUDEM, erhöhen die Produktion von Speichel, die zu entfernen Speisereste zwischen den Zähnen nach einer Mahlzeit eingeschlossen hilft. ABSCHLIEßEND, Fett und Milch Proteine ​​wirken als Barriere für den Zahnschmelz schädlichen äußeren Einflüssen; zum Beispiel der Zucker kommentierte. Und obwohl nicht vollständig den Schaden zu mildern verursacht es in den Zähnen; wenn diese vorübergehend reduziert. Zum Beispiel bei den Zeiten zwischen Essen und Zähneputzen. In jedem Fall, ist ratsam, um Ihre Zähne sofort nach jeder Mahlzeit putzen, um Ihre Zähne weiß und gesund; aber sicher sein, ob die beobachteten Anomalien oder Veränderungen in der Farbe Ihrer Zähne zu stellen, da sie aus verschiedenen Gründen zu den oben sein kann und wir sind glücklich, mit Ihnen persönlich zu tun.

 
HERAUFSTEIGEN ↑

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies